Dzagnidze Blitz-Weltmeisterin

Verfasst von M.M. am .

Die Georgierin Nana Dzagnidze, die seit Jahren in der Weltspitze ist, hat eine sehr konstante Leistung mit dem Weltmeistertitel im Blitzschach gekrönt. Sie erreichte 16,5 Punkte und verwies die Russin Valentina Gunina auf den zweiten Platz mit 16 Punkten. Die Rapid-Weltmeisterin Ju Wenjun kämpfte sich noch auf den dritten Rang mit 14 Punkten vor. Pia Cramling, die gestern geführt hatte machte nur noch 4 Punkte am heutigen Tag und kam auf Rang 5. Elisabeth Pähtz landete auf Rang 17 mit 12,5 Punkte. Stark spielte Marta Michna, die lange vorne mitspielte. Sie schlug unter anderen Kosteniuk, Harika, Gunina und Batsiashvili und kam am Ende auf 12 Punkte und Platz 20. Sarah Hoolt kam noch auf 10 Punkte nach ihrem schwächeren ersten Tag. chess24

Drucken