Leon Mons gnadenlos in Kelheim

Verfasst von M.M. am .

Der designierte Großmeister Leon Mons (MSA Zugzwang) hat seine Stärke beim 6.Wittelsbacher Weihnachts-Open im niederbayerischen Kelheim unter Beweis gestellt - er gewann alle Partien. Eineinhalb Punkte dahinter belegte Philipp Wenninger (SC Erlangen) Platz zwei vor dem Lokalmatadoren Stephan Gießmann vom Ausrichterverein. Sehr enttäuschend das Abschneiden von IM Alexander Belezky, der als Nummer drei der Setzliste nur Rang 15 belegte. OffizielleSeite

Drucken