Fedoseev und Ju Wenjun in Führung

Geschrieben von: M.M. Mittwoch, 27. Dezember 2017 um 17:45

Drucken

Vladimir Fedoseev hat auch am zweiten Tag der Rapid-WM eine starke Leistung gezeigt und als einziger bisher 8 Punkte sammeln können. Hinter ihm liegen Viswanathan Anand, der Carlsen bezwingen konnte, Peter Svidler und Wang Hao mit 7,5 Punkten. Im Pulk mit 7 Punkten liegt Magnus Carlsen. Ein sehr schlechtes Turnier spielt Titelverteidiger Vassily Ivanchuk, der mit nur 4 Punkten aus dem Rennen ist. Georg Meier liegt bei 5 und Igor Khenkin bei 4,5 Punkten. Ein starkes Turnier spielt der erst 15-jährige Andrey Esipenko, der in Runde 8 Sergey Karjakin in einer tollen Partie bezwang. Bei den Damen führt Ju Wenjun mit 8 Punkten vor Goryachkina, Danielian und Dzagnidze. Elisabeth Pähtz ist mit 7 Punkten gut im Rennen. chess24