Schachfestival Groningen

Verfasst von M.M. am .

Das Schachfestival in Groningen ist wie immer auch in diesem Jahr stark besetzt. Elofavorit ist Maxim Turov aus Russland. Nach vier Runden führt allerdings ein anderer, nämlich GM Vojtech Plat aus Tschechien, der auch seine vierte Partie in Folge gewinnen konnte. Heute am Spitzenbrett mit Schwarz gegen GM Dmitry Kryakvin aus Russland. Nikolas Lubbe hat als stärkster deutscher Teilnehmer 2,5 Punkte auf dem Habenkonto. OffizielleSeite

Drucken