MCCT: Erster Satz an Nakamura

Verfasst von m.m. am .

Beim Finale der Magnus Carlsen Chess Tour hat Nakamura einen beeindruckenden Start hingelegt und dem Weltmeister Magnus Carlsen das Nachsehen gegeben. In einer sehr riskanten und aggressiven Variante des angenommenden Damengambits schaffte der US-Amerikaner. In dieser Partie stand Carlsen besser und verlor. In einigen Partien ging es seinen Gegnern so wie vielfach dem Chinesen Liren Ding. Am Ende stand es 2,5:1,5 für Nakamura. Wer als erster vier Sätze gewinnt ist Sieger des Finales. chess24

Drucken