• 1

Erstes Duell geht an Carlsen

Das Finale des Turniers der Schachlegenden hat begonnen und Magnus Carlsen hat das erste Duell mit 4:2 für sich entschieden und das hochverdient. Er verlor zwar eine Partie mit den schwarzen Steinen, aber auch da stand er nach der Eröffnung in einem Najdorf-Sizilianer besser, aber er reagierte auf den Zug 10.a4 nicht ideal und befand sich plötzlich in Schwierigkeiten, die Nepomniachtchi zu einem dynamischen Sieg nutzte. Die letzten beiden Partien waren dann aber eine klare Angelegenheit für den Weltmeister. Offizielle Seite

Drucken