• 1

Nepomniachtchi fordert Carlsen im Finale

Der zweite Finalist des Legends of Chess Turniers heißt Ian Nepomniachtchi. Er wird den amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen im morgigen Finale fordern und man hat den Eindruck, dass er tatsächlich derzeit einer der Wenigen ist, der Carlsen Paroli bieten kann. Es war ein enges Match heute gegen Anish Giri und das Ergebnis hätte auch zugunsten des Niederländers ausfallen können, denn er hatte einige Chancen in den einzelnen Partien. Am Ende war es ein knapper, aber nicht unverdienter 3,5:2,5-Sieg für Nepomniachtchi. Der Russe pflegt einen universellen Stil und ist kaum ausrechenbar. Darin wird seine Chance liegen. Offizielle Seite

Drucken