Zwei Deutsche auf dem Treppchen in Biel

Verfasst von m.m. am .

Das Schachfestival in Biel hatte auch ein gut besetztes Open zu bieten mit am Ende erstaunlichen Erfolgen für deutsche Schachfreunde. Der klare Turnierfavorit hieß GM Christian Bauer aus Frankreich und er wurde mit überzeugenden 8 Punkten aus 9 Runden seiner Favoritenrolle gerecht. Eine überragende Leistung vollbrachte FM Frank Buchenau (HSK Lister Turm), der mit 7,5 Punkten Rang zwei erkämpfte vor IM Gerlef Meins vom SV Werder Bremen mit ebenfalls 7,5 Punkten. chess-results

Drucken