Ante Saric siegt in St. Veit an der Glan

Verfasst von m.m. am .

Einen souveränen Sieg beim 39. Open in Sankt Veit an der Glan feierte der kroatische Großmeister Ante Saric mit 7,5 Punkten. Hinter ihm platzierten sich der erst 16-jährige FM Jan Subelj aus Slowenien und GM Davor Rogic mit jeweils 7 Punkten. Ein großartiges Turnier spielte die 2008 geborene deutsche Nachwuchshoffnung Leonardo Costa (Schachklub München-Südost), der in seinem zahrten Alter eine tolle Performance von 2394 erspielte und einen großartigen 5 Platz erreichte vor zahlreichen Titelträgern. chess-results

Drucken