IM Baskin gewinnt 1.Internet-Deutschland-Cup

Verfasst von m.m. am .

Der Wiesbadener Schachfreund IM Robert Baskin ist der große Sieger des 1. Internet-Deutschland-Cups. Er setzte sich im Finalturnier souverän mit 10 Punkten aus 13 Runden unter den qualifizierten 64 Spielern durch. Den zweiten Platz erreichte Überraschungsmann Marvin Henning (Reideburger SV 90 Halle) mit 9,5 Zählern vor dem punktgleichen Christoph Dahl (SC Grün-Weiß Dresden). Der einzige GM im Feld Mladen Muse (SK König Tegel) landete auf dem 6. Rang mit 9 Punkten. schachbund

Drucken