• 1

Weltmeister Carlsen gewinnt Steinitz Memorial

Beim toll besetzte Fide Online Steinitz Memorial wurde von Weltmeister Magnus Carlsen überzeugend und überlegen gewonnen, obwohl es zwischendurch gar nicht so klar zu vermuten war. Er gewann trotz drei Niederlagen mit 12 Punkten aus 18 Runden. Auf dem zweiten Platz landete Daniil Dubov mit 10 Punkten vor Peter Svidler mit 9,5. Sehr überraschend landete Alexander Grischuk auf dem letzten Platz mit 7,5 Punkten. chess24

Drucken