Fridman Deutscher Meister im Online-Blitz

Verfasst von m.m. am .

Großmeister Daniel Fridman gewann vor sage und schreibe schon 15 Jahren die erste Deutsche Internet-Blitzmeisterschaft und nun wiederholte er diesen Coup  trotz junger und sehr starker Konkurrenz. Mit überragenden 10,5 Punkten aus 13 Runden ließ er gestern die gesamte Konkurrenz hinter sich. Die große Nachwuchshoffnung GM Vincent Keymer holte nach einer ebenfalls tollen Leistung den Vizetitel mit 9,5 Punkten vor GM Georg Meier. Der erst 13-Jährige Jonas Eilenberg schlug sich tapfer und erreichte 2,5 Punkte und ließ sogar IM Elisabeth Pähtz (2 Punkte) hinter sich. schachbund

Drucken