• 1

Remisrunde beim Kandidatenturnier

In der vierten Runde des Kandidatenturniers gab es keinen Sieger aber dennoch interessante Partien. Liren Ding mühte sich sein Score auszugleichen in der Partie gegen Anish Giri. Die Bauernstruktur sprach zunächst für den Chinesen und er versäumte die positionell starke Möglichkeit 20.Sd3. Nach 20.Lf3 hatte Giri keine große Mühe mehr das Remis zu erreichen. Vachier-Lagrave gegen Grischuk hatte die Berliner Mauer zum Thema und in einer spannenden Partie hätte der Franzose mit dem bärenstarken Zug 30.Te4 klaren Vorteil erzielen können, aber die Tragweite dieses Zuges war recht schwer vorauszusehen. So endete auch diese wie alle Partien am heutigen Tag mit Remis. Caruana-Nepomniachtchi und Wang-Alekseenko endeten nach starken Verteidigungsleistungen der Spieler mit den schwarzen Steinen ebenfalls mit der Punkteteilung. Offizielle Seite

Drucken