Tata Steel Challenger: Erkältung überwunden

Verfasst von m.m. am .

Vincent Keymer litt in der ersten Turnierhälfte an einer Erkältung, was sein nicht so optimales Spiel entschuldigt. Jetzt kommt der 15-Jährige in Fahrt und gegen Jan Smeets zeigte er eine starke Leistung mit den schwarzen Steinen. Vor allem seine Stellungseinschätzung beeindruckte. Keymer scheint eine Art Angstgegner für Smeets zu werden, denn schon in der Bundesliga setzte es für den Niederländer eine extrem bittere Niederlage. In Wijk aan Zee war es aber eine verdiente Niederlage in einem ungewöhnlichen Sizilianer mit frühem Damentausch. Keymer hat damit sein Punktekonto ausgeglichen. Siege gab es außerdem für Mamedov, Anton Guijarro und Grandelius. Offizielle Seite

Drucken