Gupta gewinnt 18.Delhi-Open

Verfasst von m.m. am .

Abhijeet Gupta heißt der Sieger des 18. Delhi-Opens in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi. Er entriss dem lange führenden Aleksej Aleksandrov aus Weißrussland den Turniersieg durch eine schneidige Angriffspartie im direkten Vergleich. Gupta holte damit als Einziger 8,5 Punkte aus den 10 Runden. Aleksandrov blieb immerhin Zweiter vor Pavel Ponkratov aus Russland. chess-results

Drucken