Blindenmeister und Schachlehrer Ludwig Zier

Verfasst von m.m. am .

Der großartige mehrmalige deutsche Blindenschachmeister Ludwig Zier aus Wunsiedel (mit 64 Jahren hat er immer noch eine Elozahl von 2240), der vielen älteren Schachspielern ein Begriff sein dürfte wurde aufgrund seiner Schachlehrertätigkeit im Bayerischen Fernsehen mit ca. 5 Minuten Sendezeit gewürdigt. Ab Minute 20 kann man den kurzen Bericht sehen. Zier belegte bei der Blindenschach-WM 1982 in Hastings den 4. Platz und spielte einige Jahre in der 2. Schachbundesliga. Bis 2018 organisierte er auch das Schachfestival in Wunsiedel (Franken Power Open). Ludwig Zier

Drucken