22.Schachfestival Basel

Verfasst von m.m. am .

Der armenische Großmeister Haik Martirosyan hat das 22. Schachfestival in Basel gewonnen. Er gewann alleiniger Sieger mit 6,5 Punkten. Den zweiten Platz belegte GM Andrei Istratescu aus Rumänien mit 6 Punkten vor dem punktgleichen deutschen Fidemeister Peter Dittmar (Freibauer Mörlenbach-Birkenau), der damit einen großen Erfolg feiern konnte. Seine nach wie vor vorhandene Klasse zeigte auch die deutsch-tschechische Schachlegende GM Vlastimil Hort, der den 6. Platz mit 5,5 Punkten holte. Offizielle Seite

Drucken