Rapid-WM: Carlsen führt

Verfasst von m.m. am .

Der Weltmeister in der klassischen Disziplin Magnus Carlsen hat die Führung bei der Schnellschach-Weltmeisterschaft in Moskau übernommen. Ein überragender Tag mit 4 Punkten aus den Runden 6-10 hat ihn mit 8 Punkten an die Spitze gebracht. Wang, Duda und Vachier-Lagrave sind die Verfolger mit je 7,5 Punkten. Daniel Fridman und Matthias Blübaum liegen bei 5,5 Punkten. Georg Meier liegt bei 5 und Alexander Donchenko hat 4 Punkte. Offizielle Seite

Drucken