Korobov siegt in Sitges - Svane auf Rang 3

Verfasst von m.m. am .

Wie erwartet hat der spielstarke Anton Korobov aus der Ukraine die Führung bis ins Ziel gebracht und das Schachfestival in Sitges mit 8,5 Punkten gewonnen. Um den zweiten Platz bei je 8 Punkten gab es ein Stechen zwischen Rasmus Svane und Vasif Durarbayli. Der Aserbaidschaner konnte sich dabei mit 1,5:0,5 durchsetzen. Dennoch ein toller Erfolg für Svane. Im Stechen um die Plätze 4-8 kam Andreas Heimann auf den guten 6. Rang. Mit den Plätzen 14 und 15 überzeugten auch Alexander Donchenko und Dennis Wagner. Einen Platz dahinter landete Vassily Ivanchuk, was belegt wie enorm stark das Turnier besetzt war. Offizielle Seite

Drucken