Igor Lysyj Blitz-Europameister

Verfasst von m.m. am .

Der russische Großmeister Igor Lysyj, der 2014 russischer Landesmeister war, hat bei der Europameisterschaft im Blitzschach in der estnischen Hauptstadt Tallin den Titel errungen. Es war eine sehr knappe Angelegenheit, denn drei Spieler landeten mit 17 Punkten aus 22 Partien ganz vorne. Den zweiten Platz belegte der Armenier Zaven Andriasian, der mit einer Blitz-Elo von 2766 klarer Elofavorit war. Der 17-jährige Andrey Esipenko aus Russland wurde Dritter. Bester Deutscher wurde IM Ilya Schneider mit 14 Punkten und Platz 43. chess-results

Drucken