• 1

Carlsen verlässt Norwegischen Schachverband

Es gibt interessant Neuigkeiten zu Weltmeister Carlsen. Es gab einen Machtkampf zwischen ihm und dem Norwegischen Schachverband. Streitpunkt war ein millionenschwerer Sponsorenvertrag eines umstrittenen Sponsoren und die Austragung der Schachweltmeisterschaft. Carlsen verließ nun aus Zorn den norwegischen Schachverband, verkündete aber noch für Norwegen spielen zu wollen. Er bekam auch die Sondergenehmigung dafür vom verfeindeten Schachverband. Interessante Details fasst ein Artikel im Spiegel zusammen. spiegel

Drucken