• 1

Hamburg: Dubov bezwingt Svidler

Daniil Dubov hat heute den harten erfahrenen Zweikämpfer Peter Svidler im Viertelfinale des Grand Prix in Hamburg mit 3,5:2,5 ausgeschaltet. Svidlers Eröffnung in der entscheidenden fünften Partie des Duells ging gehörig schief und Dubov nutzte seine Chance um klaren Vorteil im Mittelspiel zu erringen und dann in ein gewonnenes Turmendspiel abzuwickeln. Die Halbfinalpaarungen lauten: Maxime Vachier-Lagrave - Alexander Grischuk und Jan-Krzysztof Duda - Daniil Dubov. OffizielleSeite

Drucken