• 1

Wesley So ist Fischer-Random Schachweltmeister

Der heutige Tag bei der Fischer-Random Schachweltmeisterschaft war kein langer, denn beide Duelle wurden ziemlich schnell entschieden, denn der Vorsprung war bei beiden schon von den Vortagen beträchtlich. Wesley So stand auch heute in der ersten Partie mit Schwarz gegen Magnus Carlsen auf Gewinn, begnügte sich aber mit einem Remis. In der zweiten besiegelte er mit einem klaren Sieg, dem vierten bereits in diesem Finale, den hochverdienten Gewinn des ersten offiziellen Fischer-Random Weltmeistertitels mit einem gewaltigen 13,5:2,5 über Carlsen. Im Duell um Platz drei siegte Ian Nepomniachtchi mit 12,5:5,5 gegen Fabiano Caruana. OffizielleSeite

Drucken