• 1

Karpov-Trophy mit Elisabeth Pähtz

Die alljährliche Karpov-Trophy in Cap'd Agde war auch in diesem Jahr reizvoll besetzt mit 8 starken Spielerinnen und Spielern, darunter die deutsche Nummer Eins im Frauenschach Elisabeth Pähtz. Es ist ein doppelrundiges Schnellturnier indem sich die besten Vier für das Finale qualifizieren. Es konnten sich die vier teilnehmenden Männer qualifizieren was keine Selbstverständlichkeit war, denn auch die weltbeste Schachspielerin Hou Yifan nahm am Turnier teil. Sarin Nihal hatte im Schnellschach vor dem Turnier noch eine vergleichsweise schwache Elo von 2285, aber erreichte den zweiten Platz mit 9 Punkten hinter dem Sieger Etienne Bacrot, der 10 Punkte erreichte. Platz drei ging an Bassem Amin mit 8,5 vor Alexey Sarana mit 8 Punkten. Dahinter folgen Hou Yifan mit 7 und Elisabeth Pähtz mit 6,5 Punkten, was ein gutes Ergebnis darstellt, weil sie neben Nihal die schwächste Schnellschachelo hatte. chess24

Drucken