Fischer-Random Schach-WM

Verfasst von m.m. am .

Erstmals wird eine offizielle Fischer-Random-WM im norwegischen Hovikodden statt. Gesetzt ist der inoffizielle Champion Magnus Carlsen. Drei Online-Qualifikanten haben sich zu den Halbfinal-Duellen hinzugesellt, nämlich Fabiano Caruana, Wesley So und Ian Nepomniachtchi. Die Matches bestehen aus 12 Partien mit verschiedenen Bedenkzeiten. Nach vier Partien führen Carlsen mit 7,5:4,5 gegen Caruana und Wesley So mit 9:3 gegen Nepomniachtchi. Die ersten vier Partien wurden mit einer Bedenkzeit von 45 Minuten absolviert und mit einem Faktor drei in der Gewichtung versehen. Offizielle Seite

Drucken