GM-Turnier in Braunschweig

Verfasst von m.m. am .

Der Schachclub Braunschweig Gliesmarode von 1869 feiert in diesem Jahr sein 150jähriges Bestehen und nahm dies zum Anlass ein interessantes Großmeisterturnier auf die Beine zu stellen. Favoriten sind die drei eingeladenen Großmeister Michal Krasenkow, Sergey Ovsejevitsch und Nikita Meshkovs. Der sonst so solide Ukrainer Ovsejevitsch wurde sensationellerweise arg gebeutelt in den ersten Runden. Erst verlor er klar gegen Meshkovs und dann kassierte er eine Niederlage gegen Melanie Lubbe. Nach drei Runden führen Meskovs und Jari Reuker (SV Werder Bremen) mit je 2,5 Punkten. Offizielle Seite

Drucken