World Cup: 8 Spieler sind weiter

Verfasst von m.m. am .

Acht Spieler sind heute in die 4. Runde eingezogen während die Nummer Eins des Turniers Liren Ding in die Verlängerung muss nach dem 1:1 gegen das großartigeTalent Alireza  Firouzja (Geburtstag 18.6.2013). Kirill Alekseenko schug Harikrishna mit 2:0 wie auch Alexander Grischuk den Chinesen Xu. Den dritten Partiegewinn des Tages schaffte Levon Aronian, der mit 1,5:0,5 gegen Maxim Matlakov gewonnen hat. Wesley So ließ nichts mehr anbrennen nach seinem gestriegen Sieg und zog nach dem 1,5:0,5 gegen Vidit in die nächste Runde ein. Seine große Form bestätigte Nikita Vitiugov nach einem souveränen 1,5:0,5 gegen den einstigen Vize-Weltmeister Sergey Karjakin. Auch Jan-Krzysztof Duda schaltete Dmitry Andreikin mit dem gleichen Ergebnis aus. Ein weiteres Schwergewicht ist mit Shakhriyar Mamedyarov in die nächste Runde eingezogen nach dem sicheren 1,5:0,5 gegen Safarli. Zwei Paarungen stehen bereits fest für Runde vier, nämlich Mamedyarov-Radjabov und Wesley So-Nikita Vitiugov. OffizielleSeite

Drucken