GM Valsecchi gewinnt Wiener Open

Verfasst von m.m. am .

Der 27-jährige italienische Großmeister Alessio Valsecchi hat eine Überraschung geschafft und als alleiniger Sieger beim Wiener Schachopen triumphiert. Er holte 7,5 Punkte durch den Schlussrundensieg gegen den vorherigen Tabellenführer, den 20-jährigen noch titellosen Gabriel Bick aus den USA, der den dritten Platz erreichte. Zweiter wurde der erfahrene kroatische Großmeister Mladen Palac. Bester Deutsche wurde GM Rainer Buhmann auf Platz 8 mit 7 Punkten. Beste Dame wurde die Usbekin Zhansaya Abdumalik, einen Platz vor Buhmann. OffizielleSeite

Drucken