Aronian knapper Gesamtsieger in Saint Louis

Verfasst von m.m. am .

Levon Aronian heißt der große Gesamtsieger des Blitz&Rapid-Turniers in Saint Louis. Nach tollen und spannenden Partien auf teils erstaunlichen hohem Niveau für Schnellpartien hatte er am Ende nur einen halben zähler Vorsprung auf drei punktgleiche Matadoren. Wundervolle Partien spielten auch die Zweitplatzierten Yangyi Yu und Liren Ding sowie Maxime Vachier-Lagrave. Weltmeister Magnus Carlsen war dieses Mal höchstüberraschend nur Mittelmaß und erreichte insgesamt nur den 6. Platz. Sehr beeindruckend und bezeichnend waren dabei seine Weißniederlagen im Blitzen gegen Aronian und gegen Yu, die brillant gespielt hatten. Aronian kassierte für diesen Turniersieg 37 500 Dollar. OffizielleSeite

Drucken