Eurasia Open: Kunin hervorragender Zweiter

Verfasst von m.m. am .

Der deutsche Großmeister hat beim Eurasia Open in Jekaterinburg, das 3600 Kilometer von Berlin entfernt liegt, einen schönen Erfolg feiern können. Mit bärenstarken 7,5 Punkten aus 9 Runden und einer Elo-Performance von 2688 eroberte er den zweiten Platz hinter dem punktgleichen 17-jährigen GM Shant Sargsyan aus Armenien. Den dritten Platz belegte der Russe GM Alexei Pridorozhni mit 7 Punkten. chess-results

Drucken