Abu Dhabi: Jobava - Mr. Perfect

Verfasst von m.m. am .

Der georgische Großmeister Baadur Jobava, der in den letzten Jahren viel Elo verloren hat und sogar unter 2600 gerutscht ist, scheint derzeit in sehr guter Form zu sein. In der heutigen fünften Runde des Abu Dhabi Masters bezwang er Saleh Salem mit den schwarzen Steinen und hat nun als Einziger eine hundertprozentige Ausbeute. Einen halben Punkt dahinter liegt der Iraner Parham Maghsoodloo, der einen Schwarzsieg gegen Abdusattorov feiern konnte. OffizielleSeite

Drucken