Biel GM-Turnier: Drei Superblitzer

Verfasst von m.m. am .

Heute sahen die Schachfreunde ein tolles GM-Blitzturnier in Biel über lange 14 Runden. Drei der anwesenden Großmeister erwiesen sich als hervorragende Schnelldenker, allen voran der Inder Vidit, der 11 Punkte holte und die Gesamtführung mit 27 Punkten übernahm. Knapp dahinter Sam Shankland der 10 Punkte holte und im Blitz knapp vor Maghsoodloo (9,5) landete. Völlig abgeschlagen waren am Ende die beiden Schweizer Sebastian Bogner und Niko Georgiadis, die lediglich 2 Punkte holten. Shankland ist in der Gesamtwertung Zweiter mit 26 Punkten vor Leko mit 21,5 Punkten. Nun folgen noch drei Runden mit klassischer Bedenkzeit. OffizielleSeite

Drucken