• 1

Biel GM-Turnier: Shankland und Vidit führen

Nach sieben Rapid-Runden und vier Runden mit klassischem Schach führen nun Sam Shankland und der Inder Vidit Santosh Gujrathi die Tabelle an. Der US-Amerikaner schlug Parham Maghsoodloo, der in letzter Zeit sehr unbeständig spielte. Es sollte der einzige Sieg in Runde vier sein. Die übrigen Partien endeten mit Remis. Nun folgen lange in diesem eigenwilligen Format 14 lange Blitzrunden um dann erneut mit klassischen Partien (3 Runden) abzuschließen. Der Sieger erhält 10 000 Schweizer Franken. OffizielleSeite

Drucken