Sparkassen-Open: Überraschungssieg durch FM Michalczak

Verfasst von m.m. am .

MIt einer bärenstarken Leistung überraschte FM Thomas Michalczak (Südlohner SV) die Turnierfavoriten und siegte beim Sparkassen-Open in Dortmund mit überragenden 7,5 Punkten. Er profitierte davon, dass sein nach der 8 Runde punktgleiche Konkurrent GM Daniel Hausrath in der Schlussrunde mit Weiß gegen IM Alina Kashlinskaya verlor. Haurath wurde dennoch Zweiter mit 7 Punkten vor seiner punktgleichen Bezwingerin. Elofavorit GM Alexander Bagrationi (Ukraine) wurde Vierter mit 6,5 Punkten. OffizielleSeite

Drucken