Favoritensieg in Rheinland-Pfalz

Verfasst von m.m. am .

Der belgische Großmeister Alexandre Dgebuadze ist als klarer Favorit seiner Rolle gerecht geworden und hat die 11. Auflage des Rheinland-Pfalz Opens in Weilerbach mit 6 Punkten gewonnen, allerdings knapp vor den starken Schachfreunden FM Julius Muckle (SK Ludwigshafen) und Ruben Gideon Köllner (SG Bochum). OffizielleSeite

Drucken