Miller triumphiert in Großenseebach

Verfasst von m.m. am .

Bereits zum 30. Mal fand ein schönes und von starken Amateuren besuchtes Open in Großenseebach statt, das in der Nähe von Erlangen gelegen ist. Es siegte der German-Masters-Teilnehmer FM Eduard Miller vom SC Erlangen, der es als Einziger auf 6 Punkte brachte. Den zweiten Platz holte sich Elofavorit IM Alexander Seyb (SF Berlin) vor dem punktgleichen Reinhard Kotz aus Herzogenaurach, beide mit 5,5 Punkten. OffizielleSeite

Drucken