Polnischer Triumph in Limburg

Verfasst von m.m. am .

Im niederländischen Limburg gab es ein stark besetztes Open mit einigen Großmeistern über 2600 Elo. Es siegte nicht einer der Topfavoriten sondern der polnische Großmeister Grzegorz Nasuta mit 5,5 Punkten vor vier punktgleichen Spielern. Den zweiten bis fünften Platz erreichten GM Benjamin Bok, GM Loek van Vely, GM Mikhail Gurevich und IM Thomas Beerdsen. Den 7.Platz erreichte als bester Deutscher GM Alexander Donchenko mit 5 Punkten. OffizielleSeite

Drucken