• 1

Ungarn und Kroatien gewinnen Mitropa-Cup

Der Mitropa-Cup bei den Herren war wie immer ein Prüfstein für aufstrebende junge Meister, die gemeinsam mit ein paar erfahrenen Meistern im Team um Punkte kämpfen. Zunächst hatte das deutsche Team enorme Probleme ins Turnier reinzukommen, aber dann schaffte es einen beeindruckenden Schlussspurt, der Deutschland doch noch auf einen guten 5. Platz mit 9 Punkten hievte. Bester Punktesammler im deutschen Team war der erfahrene Großmeister Vitaly Kunin mit 5,5 Punkten aus 8 Partien. Sieger des Cups wurde das Team aus Ungarn mit 12 Punkten vor dem punktgleichen Elofavoriten Tschechien.Einen starken dritten Platz eroberte das Team aus Österreich. Bei den Damen lief das Turnier ohne deutsche Beteiligung. Hier gewann Kroatien mit 13 Punkten vor Frankreich (11) und Ungarn mit 10 Punkten. OffizielleSeite

Drucken