Kollars, Michna und Schulze führen

Verfasst von m.m. am .

Dmitrij Kollars hat in der Spitzenpaarung einen wichtigen Sieg bei der deutschen Meisterschaft gegen Alexander Graf in einer Italienischen Partie gefeiert. Der junge Großmeister erkannte, welche dynamische Möglichkeiten für Weiß in der Stellung steckten und Grafs unmerkliche Ungenauigkeit in der Eröffnung wurde von ihm auf hervorragende Weise bestraft. Im Duell der starken Hamburger konnte sich GM Niclas Huschenbeth mit Schwarz gegen Luis Engel durchsetzen. Kollars führt mit 4,5 Punkten vor Huschenbeth und Jakob Pfreundt. Bei den Damen haben sich Martha Michna und Lara Schulze mit je 4,5 Punkten an die Spitze gesetzt. chess24

Drucken