FM Becker und FM Rotstein Dt. Seniorenmeister

Verfasst von m.m. am .

Die 31. Schachmeisterschaft der Senioren in Radebeul ist am Wochenende zu Ende gegangen. In der Ü-50-Kategorie siegte FM Michael Becker vom USV Halle mit 7 Punkten knapp vor dem punktgleichen Dr. Frank Belke, der für einen Wiener Verein spielt. Den dritten Platz erreichte überraschend Ralf-Peter Stahr (Hohenleipischer SV Lok) mit 6,5 Punkten. Elofavorit IM Dieter Pirrot musste mit Rang 7 vorlieb nehmen. In der Ü-65 gewann Elofavorit FM Jefim Rotstein (SC Tornado Hochneukirch) souverän mit 8 Punkten vor FM Ulrich Dresen (SF Gerresheim) und FM Hans-Werner Ackermann (SC Hansa Dortmund), die beide auf 7 Punkte kamen. Bei den Damen setzten sich FM Mira Kierzek (SC Fulda) in der Ü-50 und Dr. Gabriele Just (SG Leipzig) durch.OffizielleSeite

Drucken