Vlastimil Hort siegt beim Osteropen

Verfasst von m.m. am .

Alter Schwede! Alter schützt vor Turniersiegen nicht! Schachlegende GM Vlastimil Hort hat mit seinen 75 Jahren das Osteropen seines Oberhausener Vereins gewonnen. Er siegte nach überzeugender Vorstellung mit 6 Punkten aus den 7 Runden vor dem punktgleichen FM Marcel Becker (ebenfalls Oberhausener SV) und IM Tobias Jugelt (SV Lilienthal). Elofavorit GM Daniel Hausrath (SV Mülheim Nord) musste mit Rang 5 vorlieb nehmen unter den 177 Teilnehmern. OffizielleSeite

Drucken