US-Meisterschaft

Verfasst von m.m. am .

Saint Louis ist einmal mehr Austragungsort der US-Meisterschaften der Frauen und Männer. Die Meisterschaft der Herren dürfte die stärkste aller Zeiten sein, denn mit dem Kubaner Leinier Domninguez hatte sich ein weiterer Weltklassespieler dem US-Verband angeschlossen. In Runde 1 gab es nur eine entschiedene Partie, in der Jeffery Xiong den Paradiesvogel und Blindspielspezialisten Teimour Gareyev bezwingen konnte. Vizeweltmeister Fabiano Caruana kam gegen Samuel Sevian nicht über ein Remis hinaus und auch das Spitzenspiel zwischen Hikaru Nakamura und Wesley So endete nach unspektakulärem Verlauf im Remis. Titelverteidiger Sam Shankland spielte Remis gegen Ray Robson. OffizielleSeite

Drucken