Gute Punkteausbeute

Verfasst von m.m. am .

Die deutschen Teilnehmer beim Accentus Young Masters holten heute in Runde 7 des Turniers insgesamt 2,5 Punkte, was eine gute Ausbeute darstellt, doch Dennis Wagner wird mit seinem Remis gegen IM Dominik Horvath alles andere als zufrieden sein, denn er stand klar auf Gewinn nach einer englischen Eröffnung. Er hat nun 4 Punkte. Sehr aggressiv zu Werke ging Luis Engel, der mit einem interessanten Bauernopfer anhaltende Initiative durch sein starkes Läuferpaar sicherte. Nach 40 Zügen war sein Kontrahent IM Theo Stijve matt gesetzt. Engel hat nun 3,5 Punkte. Weiterhin stark unterwegs und auf Rang zwei bleibt IM Lev Yankelevich, der den elostarken Kubaner IM Carlos Albornoz Cabrera verdient mit Weiß bezwang und auf 5,5 Punkte aufstocken konnte. Tabellenführer bleibt IM Noel Studer mit 6,5 Punkten. OffizielleSeite

Drucken