Wieder hochklassiges Schach in Saint Louis

Verfasst von m.m. am .

In der us-amerikanischen Schachhochburg Saint Louis wird Weltklasseschach allmählich zum Alltagsprogramm, denn vor wenigen Tagen startete das hervorragend besetzte Spring Chess Classic mit Vassily Ivanchuk und Le Quang Liem als Turnierfavoriten. Ivanchuk überschätzte seine Möglichkeit in der Auftaktpartie gegen Varuzhan Akobian und verlor. Auch der in Deutschland wohl bekannte Usbeke Rustam Kasimdzhanov, Sekundant von Vize-Weltmeister Fabiano Caruana, startete schlecht und verlor zu Beginn gegen Ray Robson. Es führen Le Quang Liem (Vietnam), Ilya Nyzhnyk (Ukraine) und Aryan Tari (Norwegen) mit je 1,5 Punkten nach zwei Partien. OffizielleSeite

Drucken