Bunratty Chess Festival: Luke McShane

Verfasst von m.m. am .

Der starke englische Großmeister Luke McShane hat das traditionsreiche Kurzopen im irischen Dorf Bunratty gewonnen. Bunratty ist bekannt durch eine schöne normannische Burg und liegt unweit vom 370 Kilometer langen Fluss Shannon. McShane konnte sich im Blitzschach-Stechen gegen den punktgleichen erfahrenen Senior und Großmeister Mark Hebden durchsetzen. Den dritten Platz teilten sich Nigel Short, Matthew Turner, David Howell, Adam Hunt und Bogdan Lalic. OffizielleSeite

Drucken