Donchenko verpasst Sieg über Dubov

Verfasst von m.m. am .

Es lief heute sehr unglücklich für die beiden jungen deutschen Großmeister Alexander Donchenko und Rasmus Svane. Donchenko verpasste einen simplen taktischen Zug, der ihm eine Gewinnstellung gegen Daniil Dubov einbebracht hätte. Der Russe erlaubte sich einen miserablen Zug und wurde leider nicht dafür bestraft. Am Ende wurde es Remis. Rasmus Svane stand gut gegen Wang Hao und verdarb die ausgeglichene Stellung durch einen unachtsamen Zug. Es führt nach wie vor Sasikiran Krishnan mit einem ganzen Zähler Vorsprung nach einem Remis gegen Amin Tabatabaei. chess24

Drucken