Caruana zieht davon

Verfasst von m.m. am .

Zehn Weltklassespieler hat man in Saint Louis versammelt und leider spielt man kein Rundenturnier sondern Duelle, die zwar reizvoll aber nicht unbedingt spannend sein müssen. Nach acht Partien führt Vize-Weltmeister (Turnierschach) Fabiano Caruana mit 14:2 (2 Punkte für einen Sieg, 1 für Remis) gegen Harikrishna Pentala, der völlig von der Rolle ist und einige unbegreifliche Fehler machte. Auch Richard Rapport ist davon gezogen mit 12:4 gegen Sam Shankland. Wesley So gewann die letzten drei Partien und führt nun mit 11:5 gegen David Navara. Spannend verlaufen die anderen beiden Duelle. Topalov-Dominguez liefern sich eine Auseinandersetzung auf Augenhöhe beim Stand von 8:8. Hikaru Nakamura hat sich gegen Jan-Krzysztof Duda eine knappe Führung von 9:7 erabeitet. OffizielleSeite

Drucken