• 1

Caruana zieht davon

Zehn Weltklassespieler hat man in Saint Louis versammelt und leider spielt man kein Rundenturnier sondern Duelle, die zwar reizvoll aber nicht unbedingt spannend sein müssen. Nach acht Partien führt Vize-Weltmeister (Turnierschach) Fabiano Caruana mit 14:2 (2 Punkte für einen Sieg, 1 für Remis) gegen Harikrishna Pentala, der völlig von der Rolle ist und einige unbegreifliche Fehler machte. Auch Richard Rapport ist davon gezogen mit 12:4 gegen Sam Shankland. Wesley So gewann die letzten drei Partien und führt nun mit 11:5 gegen David Navara. Spannend verlaufen die anderen beiden Duelle. Topalov-Dominguez liefern sich eine Auseinandersetzung auf Augenhöhe beim Stand von 8:8. Hikaru Nakamura hat sich gegen Jan-Krzysztof Duda eine knappe Führung von 9:7 erabeitet. OffizielleSeite

Drucken