17-jähriger führt in Graz

Verfasst von m.m. am .

Der erst im Dezember 17 Jahre alt gewordene IM Viktor Gazik aus der Slowakei hat einen makellosen Start in den ersten vier Runden beim Graz Open hingelegt. Heute schlug er den deutschen IM Thore Perske vom SV Hofheim. Hinter ihm liegen zwei der Favoriten in einer sechköpfigen Gruppe mit 3,5 Punkten, nämlich Maxim Turov und Andrei Istratescu. Elofavorit Dmitry Kryakvin musste bereits zwei Remis hinnehmen. Im Duell Ragger-Gelfand steht es nun 2,5:0,5. Offizielle Seite

Drucken