• 1

Frauenbundesliga: Bad Königshofen macht großen Schritt

Die Frauenbundesliga hält einige Überraschungen parat und ist spannender denn je. Eine Sensation gab es in Harksheide, denn die Hamburgerinnen, bisher Tabellenführer, verloren völlig überraschend gegen die Damen vom SK Lehrte mit 2,5:3,5. Das nutzte Bad Königshofen heute im Spitzenspiel gegen Schwäbisch Hall, das mit 3,5:2,5 gewonnen wurde. Bad Königshofen hat nun einen ganzen Zähler Vorsprung und hatte schon alle Mitkonkurrenten um den Aufstieg. Falls kein Ausrutscher mehr passiert, steht dem deutschen Meistertitel nichts mehr im Wege. In Lauerstellung bleiben Baden-Baden und der HSK. Auch Schwäbisch Hall hat noch Außenseiterchancen. schachbund

Drucken